Rezept 13 - Gruppentreffen Saarland

Rezept: Rezept 13 - Gruppentreffen Saarland
Schokoladenkuchen ganz schnell und einfach
22
Schokoladenkuchen ganz schnell und einfach
01:20
14
1898
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
5 EL
Distelöl
100 gr.
Zucker
1 P
Vanillezucker
200 gr.
Kakao
200 gr.
Mehl
1 P
Backpulver
200 ml
Schlagsahne
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
50,2 g
Fett
13,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rezept 13 - Gruppentreffen Saarland

BrotBrötchen Milch-Knäcke mit Sonnenblumenkernen

ZUBEREITUNG
Rezept 13 - Gruppentreffen Saarland

1
Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl mit der Küchenmaschine oder Rührgerät zu einer glatten Masse schlagen.
2
Dann das Backpulver, Mehl und den Kakao nach und nach dazugeben und ebenfalls zu einem glatten Teig verarbeiten.
3
Zum Schluß die Sahne (flüssig) mit unterschlagen.
4
Eine Guglhupfform mit Margarine einfetten. die Masse einfüllen und im bereits vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe.
5
Sobald der Kuchen abgekühlt ist mit Puderzucker bestäuben.
6
Weitere Rezepte vom Gruppentreffen findet ihr im Kochbuch von erik-w, Kräuterhexe1971, martinawep, pastapapst, rezeptesammlerin, sumueki, willmei.

KOMMENTARE
Rezept 13 - Gruppentreffen Saarland

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der wird mir auch gut schmecken, 5* schenke ich dir
Benutzerbild von Erik-w
   Erik-w
Der Kuchen sah bzw. sieht echt lecker aus 5* für dich LG Erik
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
Schokokuchen mag ich immer...LG Linda
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Ein Leckerschmecker nach dem Schwenken und den leckeren Salaten. Super saftig. LG Elke
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Schokokuchen geht immer................Davon hätte ich auch gerne 1 großes Stückchen gehabt..................GLVG.

Um das Rezept "Rezept 13 - Gruppentreffen Saarland" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung