Deutschland-Trikot WM 2010

5 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter 250 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier, Größe M 4
Weizenmehl 300 g
Backpulver 4 TL
Milch 2 EL
Eierlikör 1 EL
Nuss-Nougat-Creme 1 EL
rote Lebensmittelfarbe etwas
gelbe Lebensmittelfarbe etwas

Zubereitung

1.Butter in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz unter rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. jedes Ei etwa eine halbe Minute auf höchster stufe unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Eierlikör dazugeben.

2.Den Teig zu gleichen Teilen in 3 Portionen teilen, die eine mit Nuss-Nougat-Creme, die eine mit roter und die andere mit gelber Lebensmittelfarbe mischen. Abwechselnd den schwarzen, roten und gelben Teig in die gefettete und mit Mehl bestäubte Form verteilen, ob Kastenform oder Fußball oder wie bei mir als Trikot. Die Form in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ganze 60 Minuten im unteren Drittel backen.

3.Herausnehmen. Abkühlen lassen. Dannn Schokolade oder kuvertüre im wasserbad schmelzen und über den Kuchen verteilen. Trocknen lassen und zum Schluss mit einer selbstgebastelten Schablone mit Puderzucker eine Nr. 1 drauf sieben. Beim Finale bitte unter die Fußball-Fans verteilen und genießen und dann hoffentlich mit einem Sieg rechnen. Mit diesem Kuchen siegen Sie auf jeden Fall! Tooor!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deutschland-Trikot WM 2010“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deutschland-Trikot WM 2010“