Gemüsebeilage - Sommergemüse mit Kartoffelsalat und Alaska-Seelachs

Rezept: Gemüsebeilage - Sommergemüse mit Kartoffelsalat und Alaska-Seelachs
2
10
3375
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 gelbe
Paprika
1 rote
Paprika
1 kleine
Zucchini grün
RosmarinÖl zum braten
Pfeffer und Salz
2
Alaska-Seelachs
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsebeilage - Sommergemüse mit Kartoffelsalat und Alaska-Seelachs

Hähnchenschenkel cross
Suppen - Gemüseeintopf

ZUBEREITUNG
Gemüsebeilage - Sommergemüse mit Kartoffelsalat und Alaska-Seelachs

1
Die Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden, ebenfalls die Zucchini längst halbieren und in Scheiben schneiden...
2
Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Gemüse darin anbraten...
3
Nun in einer weiteren Pfanne die Alaska-Seelach-Filete von beiden Seiten goldgelb braten...
4
Dazu gab es einen schwäbischen Kartoffelsalat - und den findet ihr hier in meinem Kochbuch ;-)

KOMMENTARE
Gemüsebeilage - Sommergemüse mit Kartoffelsalat und Alaska-Seelachs

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Das richtige Essen bei der Hitze! 5*
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Lekcer !!!! ... 5******chen für dich LG Brigitte
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
sieht lecker aus...ich nehm den Teller mit..... GVLG Edelgard
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Was für ein köstlicher Anblick, das schmeckt bestimmt !!!!!!!!!! 5 ***** und GLG vom Schneckele...
   z****i
eine portion bitte für mich.......5***** gglg chris

Um das Rezept "Gemüsebeilage - Sommergemüse mit Kartoffelsalat und Alaska-Seelachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung