Snack: Antipasti - eingelegte Paprika

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten gelb 4
Paprikaschoten rot 4
Basilikum 1 Bund
Weißwein 2 EL
Balsamico-Essig 2 EL
Olivenöl 5 EL
Knoblauchzehen 2
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Paprikas schälen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Dann in eine Auflaufform legen.

2.Basilikum waschen, trocknen und grob hacken oder schneiden.

3.Knoblauch pressen.

4.Basilikum, Knoblauch, Wein, Essig, Öl und Gewürze zu einer Sauce rühren und gleicjmäßig über die paprikas giessen.

5.Nun mindestens 2 Stunden (besser länger) im Kühlschrank ziehen lassen.

6.Wenn sie mit Öl bedeckt sind halten sich die Paprika bis zu eier Woche im Kühlschrank.

7.PS: Für die Fotos habe ich die halbe Menge mit 3 roten und 1 gelben Paprika gemacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack: Antipasti - eingelegte Paprika“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack: Antipasti - eingelegte Paprika“