Himbeernocken in Eierlikörsauce

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Himbeeren 200 g
Zucker 45 g
Kefir 500 g
helle Gelatine 4 Blatt
Sahne 130 ml
Karambolen à 125g 2
Hagelzucker etwas
Eierlikör 2 cl
Grand Marnier 1 cl
Sahnedickmilch 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Himbeeren verlesen, mit Zucker mischen, zerdrücken und unter den Kefir rühren.

2.Gelatine nach Packungsvorschrift einweichen und auflösen.

3.Rasch unter die Kefirmischung rühren.

4.Masse in den Kühlschrank stellen, bis sie anfängt zu dicken.

5.Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse wieder kalt stellen, bis sie fest ist.

6.Mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen und auf 4 Desserttellern anrichten.

7.Karambolen waschen und in hauchdünne Scheibchen, die wie Sterne aussehen, schneiden.

8.Nocken mit den Fruchtscheiben anrichten und mit Hagelzucker bestreuen.

9.Liköre unter die Sahnedickmilch rühren und jeweils etwas Sauce über die Himbeernocken verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeernocken in Eierlikörsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeernocken in Eierlikörsauce“