Lammschulter

4 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammschulter ca. 1 kg 1 kleinere
Chilischote ohne Kerne 1 frische
Alle Gemüsereste die weg müssen, hier: Möhren, Stangensellerie, Frühlingszwiebeln und Fenchel etwas
Knoblauchzehe – gerieben 0,5
Rotwein 0,5 Flasche
Rosmarin Zweige
Salz / Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Keule waschen und trockentupfen. Die Sehnen wegschneiden.

2.Chili und einen Teil Rosmarin feinhacken, mit dem geriebenen Knoblauch und etwas Olivenöl mischen. Die komplette Lammkeule damit einreiben. 2 Stunden marinieren / einziehen lassen.

3.Dann das geputzte und in kleinere Stücke geschnittene Gemüse dazu geben. Fleisch und Gemüse mit Pfeffer und Salz würzen, Rotwein angießen und bei 200 ° C - ca. 2 Std. - im Ofen garen.

4.Die Form sollte einen Deckel haben oder sie nehmen ein Stück Alufolie und decken alles damit ab.

5.Das Fleisch ist wirklich butterzart danach und es reicht einfach ein Stück geröstetes Brot und ein Klecks Naturjoghurt dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammschulter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammschulter“