Dessert- Rhabarber mit Honigmelone und Weinbergpfirsich mit Sahne oder und Eis

1 Std 25 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber 5 Stangen
Zucker 3 EL
Vanillezucker, oder wie ich es gerne mache, eine Vanilleschote 1 Tütchen
Honigmelone 1
Weinbergpfirsiche 3
Amaretto 1 El
Sirup pina colada von Monin 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
81,9 g
Fett
-

Zubereitung

1.Den Rhabarber schälen und feilnsäuberlich zerstückeln. Mit dem Zucker und der Vanilleschote, sowie etwas Wasser köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist. Einen El Amaretto zugeben

2.Das Kompott abkühlen lassen. Dann die Hälfte der Melone klein schnibbeln und dazu geben. Die Weinbergpfirsiche in Schnitze schneiden und mit den restlichen, in Scheibchen geschnittenen Melonenstreifen dekorieren

3.Mit Eis und Sahne lecker servieren. Ich hatte leider kein Eis da, das müsst ihr euch dazu denken-grins

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert- Rhabarber mit Honigmelone und Weinbergpfirsich mit Sahne oder und Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert- Rhabarber mit Honigmelone und Weinbergpfirsich mit Sahne oder und Eis“