Sauerkirschtorte

Rezept: Sauerkirschtorte
Sauerkirschtorte mit Mürbteigboden
0
Sauerkirschtorte mit Mürbteigboden
01:10
0
2566
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Mehl
0,5 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
115 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
65 Gramm
Margarine
1
Ei
3 Päckchen
Sahnesteif
0,25 Liter
Sahne
1 Becher
Joghurt
1 Päckchen
Tortenguss rot
2 Glas
Sauerkirschen
Schokoraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
22,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkirschtorte

Cappuccino-Karamell-Hupf

ZUBEREITUNG
Sauerkirschtorte

1
65g Zucker mit dem Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Margarine und Ei zu einem Teig kneten und 30 Minuten kaltstellen. Währenddessen Sauerkirschen abtropfen lassen. Saft auffangen!
2
Teig in Backform (26er Springform) ausrollen, ca. 2 1/2 cm Rand (rutscht beim Backen ein wenig nach unten) und mit Gabel Löcher einstechen. Bei 200° C 12-15 Minuten backen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Backform lösen, danach weiter abkühlen lassen.
3
Auf den kalten Boden ein Päckchen Sahnesteif streuen. Den Tortenring um den Boden machen. Die abgetropften Sauerkirschen auf dem Boden verteilen. Tortenguß nach Anleitung zubereiten (anteilig den Sauerkirschsaft verwenden) und über die Kirschen mit einem Esslöffel verteilen, erkalten lassen.
4
1/4 Liter Sahne mit zwei Päckchen Sahnesteif und dem restlichen Zucker (50g) steif schlagen und den Joghurt unterheben. Den Tortenring vorsichtig lösen und die Sahne/Joghurt-Masse gleichmäßig mit einem großen, breiten Messer verteilen und glatt streichen. Mit Schokoraspeln verzieren. Im Kühlschrank aufbewahren!

KOMMENTARE
Sauerkirschtorte

Um das Rezept "Sauerkirschtorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung