Indianertorte Kindergeburtstag

Rezept: Indianertorte Kindergeburtstag
War der Renner auf unserem Indianerkinderfest!!!
8
War der Renner auf unserem Indianerkinderfest!!!
3
5352
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
7
Eier
200 Gramm
Zucker
3 EL
warmes Wasser
250 Gramm
gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
40 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
Nutella
1 Becher
Sahne
Haselnussglasur und Krokant
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1595 (381)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
86,8 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Indianertorte Kindergeburtstag

Zitronen-Schokostreuselgugelhupf

ZUBEREITUNG
Indianertorte Kindergeburtstag

1
Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker , Wasser und Vanillezucker schaumig schlagen.
2
Dann die Nüsse, das Mehl, Backpulver dazu geben und das Eiweiß sehr steif schlagen und ebenfalls unterheben.
3
In einer Springform bei 175 Grad ca. 50 Min. backen, danach auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen einmal durchschneiden zum Füllen.
4
Erst den unteren Tortenboden mit Nutella bestreichen, etwas Krokant darüberstreuen und dann die steif geschlagene Sahne darüber streichen. Oberen Torten boden auflegen und dann die Torte mit der Haselnußglasur bestreichen. Auf die noch feuchte Glasur den Krokant als Deko beben.
5
Das Indianerbild auf dem Photo war ein Zufallsfund im Internet, es ist aus essbarem Papier. Sieht super aus für jeden kleinen Indianerfan und schmeckt auch super lecker, auch den großen Häuptlingen!!!

KOMMENTARE
Indianertorte Kindergeburtstag

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Finde ich super ! 5 * LG Gina-Anna
Benutzerbild von Sternchen2007
   Sternchen2007
mmmhhhhhhh der war so lecker... Super Rezept für kleine Yakari Freundi... von mir 5 Sterne...
Benutzerbild von Sonne34
   Sonne34
Sieht super aus. 5 * Sterne für dich. Liebe Grüße Ela

Um das Rezept "Indianertorte Kindergeburtstag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung