Kirschkuchen mit Marzipan-Streusel

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Milch 150 ml
frische Hefe 30 g
Mehl 550 g
Eier 2
Zucker 150 g
Butter 150 g
Salz etwas
Kirschen Schattenmorellen 2 Glas
Grenadine 200 ml
Sahnequark 500 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Stärke 90 g
Marzipan Rohmasse 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
45,3 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Milch erwärmen,Hefe darin auflösen.Mit 375 g Mehl,1 Ei , 50 g Zucker, 50 g Butter und 1 Prise Salz, verkneten. 30 -40 min gehen lassen,Kirschen ,Grenadine und 1 Päckchen Vanillinzucker aufkochen. 75 g Stärke und 150 ml Kirschsaft glatt rühren. In das Kompott rühren und ca. 1 Min köcheln. Abkühlen.

2.Marzipan raspeln. Mit 100 g Butter, 1 Prise Salz, 60 g Zucker, 175 g Mehl zu Streuseln verkneten. Hefeteig durchkneten. Auf gefetteten ,mit Mehl bestäubten,tiefen Blech dünn ausrollen. Am Rand hochdrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

3.Quark, 1 Päckchen Vanillinzucker , 40 g Zucker, 1 Ei und 15 g Stärke verrühren. Kirschkompott auf den Teig verteilen. Käsemasse daraufklecksen und mit den Streuseln bestreuen. Bei 200 Grad auf unterer Schiene 35-40 Min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Marzipan-Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Marzipan-Streusel“