Geeiste Ferrero Rocher Creme

Rezept: Geeiste Ferrero Rocher Creme
6
00:40
0
2546
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eigelb
100 g
Zucker
100 ml
Marsala
300 g
Mascarpone
200 ml
Sahne
1 EL
Kakaopulver
14 Stück
Rocher
1
Vanilleschote ausgekratzt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
17,1 g
Fett
21,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeiste Ferrero Rocher Creme

Sonnenblume
Desserts Waldbeereneis
Ei im Nest

ZUBEREITUNG
Geeiste Ferrero Rocher Creme

1
Eigelb mit Zucker, Vanillemark und Marsala im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen, bis die Masse beim Eintauchen eines Löffels den Löffelrücken mit einem dicken Schleier überzieht. Creme unter Rühren im kalten Wasserbad abkühlen lassen.
2
Mascarpone glatt rühren, unter die Creme ziehen, Sahne steif schlagen und unterheben. Unter die Hälfte der Creme den Kakao rühren, davon die Hälfte in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform einfüllen und leicht anfrieren lassen.
3
Helle Creme darauf geben, Rocher aus der Folie lösen, leicht in die Creme drücken (soll von der Creme bedeckt sein), wieder in die Tiefkühlung geben und ebenfalls anfrieren lassen.
4
Dann die restliche dunkle Creme draufgeben und ca. 6 Std. gefrieren lassen, in Scheiben schneiden und halbgefroren servieren.

KOMMENTARE
Geeiste Ferrero Rocher Creme

Um das Rezept "Geeiste Ferrero Rocher Creme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung