Schweinekotletts mit Paprikaschottensalat und frittierten Kräuter

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten für gebratene Kotletts: etwas
4 Schweine magere Kotletts etwas
2 EL. Erdnussöl etwas
Salz, Pfeffer etwas
1 Peperoni in Rondellen geschnitten etwas
2 Knoblauchzehe geschält, länglich halbiert etwas
1 Zwiebel geschält, verviertelt etwas
Zutaten für Paprikaschottensalat: etwas
3 dicke fette rote Capia /länglichte Paprikaschotten) etwas
3 gelbe Paprikaschotten etwas
100gr. Mandeln geröstet, grob gehackt etwas
1 rote Zwiebel geschält, in dünnen Rondellen geschnitten etwas
Für Vinaigrette: etwas
4 EL. Olivenöl 2 EL. Apfelessig etwas
Saft einer halbe Zitrone etwas
1 Knoblauchzehe gepresst etwas
Salz, Pfeffer etwas
Frittierte Kräutern: etwas
Petersilie, Koriander, Ruccola alles im Fett kurz frittiert etwas
Fett zum frittieren etwas

Zubereitung

1.Koteletts Zubereitung; 4 Magere Schweinekotelletts mit Knochen in einer Pfanne mit Zwiebel, Peperoni und Knoblauch in Erdnussöl auf beiden Seiten kross kurz anbraten, mit Salz, Pfeffer bestreuen dann im Backofen bei 200°C 10 Minuten weiter braten, aus dem Herd entfernen und warm halten- Bratsüd mit einem Schuss Wasser ablöschen und weiter 3-5 Minuten kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken

2.Zubereitung der Paprikaschottensalat: Capia und Paprikaschotten im Backofen grilen, heraus nehmen und in einem Schüssel legen und etwas erkalten lassen. Haut schellen und gleichzeitig den Saft fangen, Strunk und Samen entfernen, länglich halbieren und auf einem Teller Carpaccioförmig arrangieren mit Zwiebelwürfeln bestreuen. Gefangener Paprikaschottensaft, Olivenöl, Apfeöessig, Zitronensaft, Knoblauchzehe gut verrühren mit Salz und pfeffer abschmecken eine Vinaigrette machen und über Paprikaschotten begießen, vermischen..

3.Frittierte Kräuter: Fett zum kochen bringen und Petersilie mit Still, Koriander und Ruccola kurz im kochenden Fett frittieren, auf Küchenpapier legen um den Fett zu verlieren, mit Salz, Pfeffer bestreuen dann damit den Paprikaschottensalat häufen und mit Mandeln bestreuen

4.Auf Servierteller Brattsauce spiegeln, 2 Schweinekotletts arrangieren mit gebratenen Zwiebeln und Knoblauch garniren und mit Paprikaschottensalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekotletts mit Paprikaschottensalat und frittierten Kräuter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekotletts mit Paprikaschottensalat und frittierten Kräuter“