Angusrind an Pfeffersoße mit mediterranen Kartoffeln und frittierten Möhren

2 Std 45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Angus Filet 800 Gramm
Olivenöl 4 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Knoblauch 1 Stück
Rosmarin 1 Bund
Frühkartoffeln 1 kg
Meersalz 1 EL
Thymian 1 Bund
Möhren 250 Gramm
Cognac 4 EL
Schalotten 2 Stück
Worcestersoße 1 EL
Rinderfond 250 ml
Soßenbinder 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
5,7 g

Zubereitung

1.Besondere Materialien und Deko: Schnittlauch Bratenschnur Friteuse

2.Das Rinderfilet abspülen und gut abtropfen lassen. In acht gleich große Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Danach mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauchspalten und ein paar Rosmarinzweigen spicken und mit Bratenschnur umgewickelt im Backofen bei 80 °C ca. 1 1/2 Stunden garen.

3.Die Kartoffeln waschen und gar kochen. Abgießen, mit etwas Olivenöl beträufeln und in Meersalz, ein wenig Pfeffer und gehacktem Rosmarin und Thymian wälzen. Backofen auf 220 °C vorheizen, Kartoffeln auf ein Backblech legen und 25 Minuten goldbraun backen.

4.Die Möhren kurz vor dem Anrichten schälen, abbrausen und raspeln. Kurz in die Fritteuse geben und auf den Tellern kalt anrichten.

5.Für die Soße den Cognac in den Bratensud geben. Schalotten abziehen, klein würfeln, zugeben und weich schmoren lassen. Worcestershiresauce und Rinderfond unterrühren und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Soßenbinder nach Bedarf binden und zum Schluss Schnittlauch darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Angusrind an Pfeffersoße mit mediterranen Kartoffeln und frittierten Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Angusrind an Pfeffersoße mit mediterranen Kartoffeln und frittierten Möhren“