Broccoli-Gorgonzola-Süppchen mit Champagnerschaum

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli 400 g
Kartoffeln 6 mitttelgroße
Zwiebel 1
Brühe 400 ml
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Koriander 1 TL
Muskat, frisch gerieben etwas
Mandeln gehobelt 50 g
Sahne 200 g
Gorgonzola 100 g
Milch 150 ml
Champagner oder Prosecco 120 ml
Ciabatta oder Baguette Scheiben
Crème fraîche 6 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Broccoli teilen, Zwiebel schälen und halbieren, Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse in der Brühe zum Kochen bringen. Die Mandeln (einige zur Dekoration zurücklegen!), Salz und Pfeffer, Koriander und Muskat zugeben und alles so lange kochen lassen, bis die Kartoffeln weich, d.h. zum Pürieren geeignet sind.

2.Dann 150 g Sahne und die Milch hinzugeben, einrühren und alles noch einmal ca. 2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Herd auf Minimalhitze stellen und alles pürieren. Topf wieder zurück auf den Herd, Gorgonzola hinzufügen und alles einrühren bis der Gorgonzola geschmolzen ist. Ruhen lassen.

3.Währenddessen in einem kleinem Topf die restliche Sahne (50 g) erhitzen bis sie kurz vorm Aufkochen ist. Mit dem Champagner/ Prosecco ablöschen und alles mit dem Schneebesen (oder besser: elektrischer Milchschäumer) aufschäumen.

4.Suppe auffüllen, mit einem Klecks Creme fraiche, dem Champagnerschaum, einigen Mandelsplittern und Ciabattabrot anrichten. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli-Gorgonzola-Süppchen mit Champagnerschaum“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli-Gorgonzola-Süppchen mit Champagnerschaum“