Mein Reisfleisch

Rezept: Mein Reisfleisch
einfach aber lecker
6
einfach aber lecker
01:00
4
1972
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Schweinefleisch bevorzugt Schnitzelfleisch
70 g
Fett
150 g
Zwiebel gehackt
2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
2 EL
Paprikapulver
1 EL
Tomatenmark, Salz, etwas Kümmel, etwas Petersilie frisch
0,5 l
Fleischbrühe
2 Pk.
Gulaschsaft
200 g
Reis
1 Pk.
Zuckererbsen tiefgefroren 150g
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
18,6 g
Fett
8,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Reisfleisch

Kaiserschmarren mit Zwetschengenkompott
Erdäpfelnockerln mit Schafkäse
Schweinsschnitzel mit Champignonfülle
Kaiserschmarren

ZUBEREITUNG
Mein Reisfleisch

1
1.)Zwiebel und Knoblauch im Fett hellbraun rösten. Würfelig geschnittenes Fleisch zugeben ordentlich durchrösten. Nun die Gewürze einrühren und ein wenig mit Brühe aufgießen. Fleisch 20min. dünsten
2
2.)Gulaschsaft nach Packungsangabe zubereiten. Den trockenen Reis zum Fleisch geben, mit der restlichen Brühe , und einem großen Schöpfer Gulaschsaft aufgießen, nachwürzen, weitere 20 min. dünsten. Immer wieder umrühren, da sich der Reis leicht anlegt! Sollte das Reisfleisch zu trocken werden, immer wieder ein wenig Gulaschsaft nachgießen.
3
3.) 10 min. vor Ende der Garzeit, Erbsen zugeben, anrichten und mit Petersilie bestreuen. Guten Appetit !

KOMMENTARE
Mein Reisfleisch

Benutzerbild von dartwizard
   dartwizard
Möcht jetzt sonen Teller haben gebe 5***** dafür +fg+
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Da kommt doch der kleine Hunger zurück,5 Sterne
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika
Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Hurra hab das Rennen gemacht und krieg die erste Portion und dir geb ich volle 5*

Um das Rezept "Mein Reisfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung