Mein Reisfleisch

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch bevorzugt Schnitzelfleisch 700 g
Fett 70 g
Zwiebel gehackt 150 g
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Paprikapulver 2 EL
Tomatenmark, Salz, etwas Kümmel, etwas Petersilie frisch 1 EL
Fleischbrühe 0,5 l
Gulaschsaft 2 Pk.
Reis 200 g
Zuckererbsen tiefgefroren 150g 1 Pk.

Zubereitung

1.1.)Zwiebel und Knoblauch im Fett hellbraun rösten. Würfelig geschnittenes Fleisch zugeben ordentlich durchrösten. Nun die Gewürze einrühren und ein wenig mit Brühe aufgießen. Fleisch 20min. dünsten

2.2.)Gulaschsaft nach Packungsangabe zubereiten. Den trockenen Reis zum Fleisch geben, mit der restlichen Brühe , und einem großen Schöpfer Gulaschsaft aufgießen, nachwürzen, weitere 20 min. dünsten. Immer wieder umrühren, da sich der Reis leicht anlegt! Sollte das Reisfleisch zu trocken werden, immer wieder ein wenig Gulaschsaft nachgießen.

3.3.) 10 min. vor Ende der Garzeit, Erbsen zugeben, anrichten und mit Petersilie bestreuen. Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Reisfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Reisfleisch“