♥ Kartoffelpuffer mit Spargel-Lachs-Ragout ♥ Bilder sind ON !

Rezept: ♥  Kartoffelpuffer mit Spargel-Lachs-Ragout  ♥  Bilder sind ON !
Hatte heute eigentlich keine Lust zu kochen..bis ich einen Blick in den Kühlschrank warf ;-)))
11
Hatte heute eigentlich keine Lust zu kochen..bis ich einen Blick in den Kühlschrank warf ;-)))
00:45
51
1056
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Kartoffelpuffer:
5
große Kartoffeln
1
kleine Zwiebel
1
Ei
2 EL
Quark
1 EL
Mehl
etwas Salz
Öl für die Pfanne
*************************
Für das Ragout:
400 g
Spargel grün oder Weiß je nach Geschmack
1,5 EL
Butter
1 kleine
Zwiebel gehackt
100 ml
Weißwein
125 ml
Kochsahne, Cremefine oder andere
0,5
Brühwürfel
1 Prise
Zucker
Salz, Pfeffer
1 El
Zitronensaft
1 EL
Dill gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
11,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
♥ Kartoffelpuffer mit Spargel-Lachs-Ragout ♥ Bilder sind ON !

ZUBEREITUNG
♥ Kartoffelpuffer mit Spargel-Lachs-Ragout ♥ Bilder sind ON !

1
Spargel waschen, an den Enden evtl. etwas schälen ( wenn ihr weißen nehmt,dann natürlich ganz schälen), in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Spargelstücke darin etwa 5 Min. anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben nochmal zwei Min. weiterbraten und mit dem Weißwein und der Kochsahne ablöschen. Etwa 5 Min. einköcheln lassen . Lachs in Stücke schneiden und dazugeben, weiter 10 Min. ziehen lassen.
2
Inzwischen die Kartoffeln waschen, schälen und fein reiben, ebenso die Zwiebel. Gut ausdrücken, die restlichen Zutaten dazugeben und gut miteinander vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen, mittelgroße Puffer in die Pfanne geben und goldbraun braten. Die Menge der Masse ergibt genau 4 Stück !
3
Nun den Dill zum Spargel geben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit etwas hellem Soßenbinder andicken .
4
Jeweils zwei Puffer auf einen Teller geben, Ragout darauf verteilen und genießen ;-))) Guten Appetit !

KOMMENTARE
♥ Kartoffelpuffer mit Spargel-Lachs-Ragout ♥ Bilder sind ON !

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schöne Kombination. Leckere 5*****
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Noch haben wir ja Spargelzeit, da kammt Dein schönes Rezept gerade richtig.
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
du solltest öfter einen blick in den kühlschrank machen , wenn du keine lust zum kochen hast , das sieht so lecker und köstlich aus , das mein magen knurrt , ich hatte noch kein frühstück , wirklich tolle idee 5 * und knuddel
Benutzerbild von Kochanchel
   Kochanchel
Schneckele.....jetzte haste mir erwischt.....det ist die krönung....***** und bussi
Benutzerbild von Kuddel14
   Kuddel14
Das ist ja toll gemacht, Ichwerde es ausprobieren und gebe vorab schon 5*

Um das Rezept "♥ Kartoffelpuffer mit Spargel-Lachs-Ragout ♥ Bilder sind ON !" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung