Maiscreme-Suppe mit Polenta

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Polenta 100 g
Wasser 500 ml
Butter 20 g
Parmesan gerieben 40 g
Mais à 285 g 2 Dose
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Cocktailtomaten 100 g
Gemüsebrühe 600 ml
QimiQ Saucenbasis 200 g
Muskat 1 Msp
Pflanzenöl 4 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
325 (78)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
7,3 g

Zubereitung

1.In einem Topf 500 ml Wasser zum kochen bringen und salzen. Den Maisgrieß unter Rühren langsam einrieseln lassen und einmal aufkochen. Dann unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min ausquellen lassen. Weiche Butter und Parmesan unterrühren. Ein Brett mit Klarsichtfolie belegen, die Polenta darauf streichen. Die Schicht sollte ca. 2 cm hoch sein.

2.Inzwischen 2 EL Öl Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mais abtropfen und ¾ davon in den Topf geben und mitdünsten. Brühe angießen und 10 Minuten kochen lassen.

3.Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen. QimiQ Saucenbasis unterrühren und weitere 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4.Polenta in ca. 3x3 cm große Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Polenta-Würfel darin auf beiden Seiten anrösten, herausnehmen.

5.2 TL Butter in die Pfanne geben, Tomaten und den restlichen Mais darin schwenken.

6.Suppe in Suppenschälchen geben, mit Polenta-Würfeln, Tomaten, Mais und Petersilie garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Maiscreme-Suppe mit Polenta“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maiscreme-Suppe mit Polenta“