Heidelbeerkuchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eigelb 5
Eiklar 5
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 KL
Zitronenschale gerieben etwas
Heidelbeeren 500 Gramm
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Die Eier trennen und die Eiklar zu Schnee schlagen.

2.Die Margarine schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillinzucker, die Eigelb und die Zitronenschale hinzugeben. Alles sehr schaumig schlagen.

3.Das Mehl und das Backpuver löffelweise unter die Masse rühren. Danach den Eischnee unter den Teig heben.

4.Fertigen Teig auf ein Blech streichen (ca. 2-2,5 cm dick) oder auch in eine Auflaufform geben und mit den Heidelbeeren bestreuen. Schmeckt auch mit anderm Obst (z.B. Kirschen) lecker.

5.Bei ca. 180° 25-30 Minuten backen und nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeerkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeerkuchen“