Silvia`s Schweinebraten

Rezept: Silvia`s Schweinebraten
Leckerer Schweinebraten mal anders
69
Leckerer Schweinebraten mal anders
03:30
3
25991
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Schweinebraten
1 EL
Butterschmalz
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
Gemüsebrühe
800 g
Kartoffel festkochend
2
Karotten
Salz, Pfeffer, Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
10,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Silvia`s Schweinebraten

ZUBEREITUNG
Silvia`s Schweinebraten

Die Schwarte vom Metzger einschneiden lassen. Das Fleisch rundherum in heißem Butterschmalz und mit der halbierten Zwiebel, den Knoblauchzehen rundherum anbraten. Dann ins Rohr schieben. Nach einer halben Stunde mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Kartoffel schälen, würfeln, den Lauch in Ringe die geschälten Karotten in Scheiben schneiden. Kartoffelwürfel und Karottenscheiben etwa 45 Min. vor Ende der Garzeit zum Braten geben. Den Lauch dann noch 10 Min mitgaren. Garzeit je nach Größe zwischen 90 -120 Minuten bei 200 ° C Das Rezept ist aus dem Kochbuch "So schmeckt`s-Landfrauenrezepte entlang der Romantischen Straße http://www.dlv.de/so-schmeckt-s. Zu meiner großen Freude gibt es nun innerhalb von nur 4 Monaten die dritte Auflage. Das Buch ist laut Verlag ein Topseller

KOMMENTARE
Silvia`s Schweinebraten

Benutzerbild von HugoHabicht
   HugoHabicht
Hallo, ich habe dir 4 Sterne gegeben, eigentlich hättest du für dieses Rezept 5 Sterne verdient! Ich will dir auch gerne mitteilen warum. Du hast einige Mengenangaben vergessen, wie zum Beispiel welche Menge an Lauch und wieviel an Gemüsebrühe. Desweiteren hast du leider nicht in deinem Rezept erwehnt ob du den Bräter mit oder ohne Deckel in den Backofen geschoben hast. So nun genug Kritik. Das Gericht war vom Geschmack sehr gut. Ich wede es auf jedem Fall wieder einmal Kochen. Liebe Grüße Hugo Habicht
HILF-
REICH!
Benutzerbild von HugoHabicht
   HugoHabicht
..also ich mache den Schweinebraten mit Deckel. Bei den Kartoffeln nehme ich vorwiegend festkochende und gebe sie für 55 min. dazu.
   siocone
wie gelingt er denn jetzt am besten mit oder ohne deckel ?
Benutzerbild von silv1976
   silv1976
Schon allein ***** Punkte für die Silvia. In Bayern würd ich zwar Bier verwenden statt Gemüsebrühe aber der Rest hört sich sehr schmackhaft an! Liebe Grüße!
HILF-
REICH!
   x****g
Hört sich sehr lecker an und da ich heute sowieso einen Schweinebraten machen wollte, koche ich ihn nach deinem Rezept. 5-Sterne von Heidi aus Bayern.Wünsch dir auch ein gesundes neues Jahr.
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Silvia`s Schweinebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung