Hauptgericht - mediterraner Lachs mit Basilikumbutter

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachshälfte (frisch oder aus dem Frost, es gehen auch mehrere Filets und es kann auch mit Scholle probiert werden, wer die lieber isst) 1
zimmerwarme Butter 0,25 Stück
Basilikum, sehr fein geschnitten oder aus dem Frost 3 EL
ein Paar schwarze Oliven, ein paar Kapern, Zitronensaft, Pfeffer, Salz, Knoblauch etwas

Zubereitung

Bitte den Fisch wie üblich vorbereiten: säubern, säuern, salzen...und pfeffern :) Die Butter wird mit dem Basilikum, Pfeffer, Salz und Knoblauch veremengt. Dann nehmt Ihr eine Auflaufform und schmiert sie mit der Hälfte der Butter ein. Darauf kommt unser Fisch. Um ihn herum kommen klein geschnittene schwarze Oliven und die Kapern (die passen ganz toll dazu, sie schmecken wirklich nicht vor!). Obenauf kommt der Rest der Basilikumbutter. Das ganze kommt in den Ofen für ca,30 Minuten (je nach Fischdicke). Dazu passt Baguette und ein schönes Glas Wein. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht - mediterraner Lachs mit Basilikumbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht - mediterraner Lachs mit Basilikumbutter“