Prinzessbohnen im Speckgewand mit Kokoscurry-Kartoffeln

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Prinzessbohnen etwas
Speck etwas
Kartoffeln etwas
Curry etwas
Kokosmilch etwas

Zubereitung

1.Bohnen (rohe,also nicht die aus der Dose) säubern,dann im speck ein wickeln und festmachen mit einem Zahnstocher,kartoffeln schälen und klein schneiden,ohne fett die rollen in die pfanne legen,und unter wenden anbraten dann vll etwas öl nach geben damit die nich an brennen,kartoffeln kochen aber nicht ganz gar kochen

2.hinzufügen udn mit brühe etwas auffüllen dann ebenfalls kokosmilch zugeben und mit curry,salz udn pfeffer würzen,fertig,guten appetit

3.PS: ich habe bewusst keine angaben gemacht,da jeder selbst entscheiden kann für wieviel personen er macht, 200g Speck reichen für ca. 12 Rollen, ich hab das immer so gemacht das jeder genau gleiche viele röllchen auf dem Teller hat,also auf ans rechnen...genauso die kartoffel menge,die bohnen sind ja meist 500g

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Prinzessbohnen im Speckgewand mit Kokoscurry-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,06 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Prinzessbohnen im Speckgewand mit Kokoscurry-Kartoffeln“