Aprikosenkuchen mit Streuseln

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Aprikosen /Marillen 1 Dose
Eier 4 Stück
Zucker 300 Gramm
Öl 200 ml
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 3 EL
Butter 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Ofen auf 200°C vorheizen. Aprikosen abtropfen lassen, 200ml Saft auffangen! Eier mit 250g Zucker dick-cremig schlagen. öl, Saft, 300g Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren. Die Hälfte des Teiges in der vorbereiteten Form (Springform) im Ofen (unten, Umluft 180°C) 15 Min. vorbacken.

2.Butter zerlassen, mit Vanillezucker, übrigem Zucker und Mehl zu Streuseln verarbeiten. Erst die Aprikosen, dann den restlichen Teig auf den vorgebackenen Teig geben. Streusel darauf verteilen, den Kuchen in 30-35 Minuten fertig backen. Tipp: Ein bisschen Sahne dazu servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosenkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosenkuchen mit Streuseln“