Malfa- Brot Rezept von meiner Oma

schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Roggenvollkornsauerteig 370 Gramm
Roggenvollkornmehl 115 Gramm
Roggenschrot fein 155 Gramm
Malfamehl 75 Gramm
Weizenvollkornmehl 380 Gramm
Malzbier 1 Flasche
Salz 20 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
56,6 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Mit dem Roggenschrot und 200 ml Malzbier ein Bruchstück herstellen. 200 ml Malzbier bis es schön dampft, aber nicht kocht auf dem Herd erhitzen und über den Schrot geben. 2 Stunden abkühlen lassen. Eine Halbe Stunde vor Teigzubereitung das Malfamehl mit 250ml Malzbier aus der Flasche anrühren und Quellen lassen. Danach den Teig mit allen Zutaten

2.kräftig kneten ( wenn es zu fest ist den Rest vom Malzbier zugeben aber nur nach Gefühl ). 20 Minuten Teigruhe, danach 2 Brote in entweder in einer Schüssel, Backform oder Körbchen tun. 30 Grad ca 2-21/2 Stunde gehen lassen danach ab in den Ofen auf 250 Grad 15 Minuten, 30 Minuten bei 200 Grad und zum Schluß 15-25 bei 180 Grad.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Malfa- Brot Rezept von meiner Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Malfa- Brot Rezept von meiner Oma“