Malfa- Brot Rezept von meiner Oma

schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Roggenvollkornsauerteig 370 Gramm
Roggenvollkornmehl 115 Gramm
Roggenschrot fein 155 Gramm
Malfamehl 75 Gramm
Weizenvollkornmehl 380 Gramm
Malzbier 1 Flasche
Salz 20 Gramm

Zubereitung

1.Mit dem Roggenschrot und 200 ml Malzbier ein Bruchstück herstellen. 200 ml Malzbier bis es schön dampft, aber nicht kocht auf dem Herd erhitzen und über den Schrot geben. 2 Stunden abkühlen lassen. Eine Halbe Stunde vor Teigzubereitung das Malfamehl mit 250ml Malzbier aus der Flasche anrühren und Quellen lassen. Danach den Teig mit allen Zutaten

2.kräftig kneten ( wenn es zu fest ist den Rest vom Malzbier zugeben aber nur nach Gefühl ). 20 Minuten Teigruhe, danach 2 Brote in entweder in einer Schüssel, Backform oder Körbchen tun. 30 Grad ca 2-21/2 Stunde gehen lassen danach ab in den Ofen auf 250 Grad 15 Minuten, 30 Minuten bei 200 Grad und zum Schluß 15-25 bei 180 Grad.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Malfa- Brot Rezept von meiner Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Malfa- Brot Rezept von meiner Oma“