Kürbissuppe von einem Hokkaido-Kürbis

Rezept: Kürbissuppe von einem Hokkaido-Kürbis
Bis auf den Kürbis in Stücken zu schneiden, ist die Zubereitung leicht
4
Bis auf den Kürbis in Stücken zu schneiden, ist die Zubereitung leicht
00:01
2
4055
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 ca. 1 kg
Hokkaiko
1 Mittlere
Zwiebel
2 Zehe
Koblauch
2 Scheiben
Ingwer frisch
1 frische
rote Pepperoni
1 halben Teel.
Curry
3 EL
Olivenoel
Liter
Gemüsebrühe
etwas
süße Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbissuppe von einem Hokkaido-Kürbis

Zucchini-Karoffelrösti
Öl Thymian-Rosmarin-Knobi-Öl

ZUBEREITUNG
Kürbissuppe von einem Hokkaido-Kürbis

1
Den Kürbis waschen teilen, das innere mit einem Löffel herausnehmen und mit der Schale in kleine Würfel schneiden. Den Strunk und Blütenansatz wegschneiden. Zwiebel, ebenfalls abschälen und grob in Würfel schneiden. Von der Ingwerwurzel 2-3 Scheiben c. 3-5mm dicke Scheiben abschneiden und die Schale entfernen. Den Knoblauch ebenfalls schälen und andrücken.
2
Jetzt das Olivenoel in den Topf geben, dazu geben wir die Zwiebel sowie den Knoblauch. Alles glasig andünsten und dann die Kürbiswürfel dazu geben. Anschließend die vorbereitete Gemüsebrühe hinzu fügen so das alles gut bedeckt ist. Die Suppe ca. 20 min. leicht köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
3
Mit dem Pürierstab alles schön fein pürieren und je nach Geschmack mit Pfeffer und etwas süße Sahne abschmecken. ( Ich persönlich, habe noch ein paar frische Blätter Basilikum ca. 3-4Blatt

KOMMENTARE
Kürbissuppe von einem Hokkaido-Kürbis

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr lecker ***** ;o)
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Nicht schlecht ,Herr Specht,lass dir was da.

Um das Rezept "Kürbissuppe von einem Hokkaido-Kürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung