Gans mit roten Linsen und Zwiebelschloten an Ingwer-Pflaumen-Soße

( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Gans von ca. 5-6 kg 1 frische
ca. 4-5 Äpfel etwas
Salz etwas
Rote Linsen etwas
rote Linsen 300 g
etwas Butter etwas
klein geschnitten 1 Schalotte,
50-100 ml Brühe etwas
ein wenig Balsamico etwas
Salz etwas
Gebratene Zwiebelschloten etwas
(Frühlingszwiebeln), auf 15 cm geschnitten 25 Zwiebelschloten
Salz etwas
Ingwer-Pflaumensoße etwas
frische Pflaumen 500 g
frischer Ingwer nach Geschmack etwas
etwas Wasser etwas
Gelierzucker etwas

Zubereitung

1.Die Gans säubern, salzen und mit Äpfeln füllen - dabei die Äpfel ganz und mit Schale lassen. Die Gans dann für ca. 2,5 Stunden in einen Kugelgrill bei indirekter Hitze geben.

2.Die Linsen in einem Topf mit etwas Butter und der Schalotte anschwitzen. Anschließend mit Brühe ablöschen und das Ganze so lange garen, dass die Linsen noch bissfest sind. Zum Schluss mit Balsamico und Salz abschmecken.

3.Die Zwiebelschloten in einer Pfanne scharf anbraten und etwas salzen.

4.Für die Ingwer-Pflaumensoße die Pflaumen häuten, entsteinen und vierteln. Dann mit etwas Wasser und Gelierzucker kochen und etwas eindicken lassen. Den Ingwer fein würfeln und untermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gans mit roten Linsen und Zwiebelschloten an Ingwer-Pflaumen-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gans mit roten Linsen und Zwiebelschloten an Ingwer-Pflaumen-Soße“