Linsen mit Spätzle und Saitenwurst

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Linsen 250 g
Kartoffeln 3
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel 1
Speck 200 g
Gemüse bzw Fleischbrühe 750 ml
Tomatenmark 1 TL
Saitenwurst 4
Für die Spätzle
Mehl 250 g
Salz 1 Tl
Eier 2
Wasser 0,125 L

Zubereitung

1.Die Linsen koch ich meistens vor dann weiß ich das sie durch sind :-)

2.In einem großen Topf die Zwiebel die man vorher natürlich geschält und gewürfelt hat mit dem Speck glasig dünsten Die Kartoffeln schälen waschen und in Würfel schneiden sowie das Suppengemüse auch alles zu den Zwiebeln und dem Speck geben und mitdünsten , das Tomatenmark dazugeben und mit der Gemüse oder Fleischbrühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen und dann die Linsen dazu geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen bis alles gar ist. Die Saitenwurst in Scheiben schneiden wer mag.

Spätzlesteig

3.Das Mehl mit dem Salz und dem Wasser und den Eier zu einem zähen Teig schlagen bis er blasen wirft In einem großen topf reichlich Salzwasser zum kochen bringen und die Spätzle schaben oder durch die Spätzles-presse geben. Eine Schüssel mit kaltem Wasser bereit stellen das man die oben schwimmenden Spätzle abschrecken kann :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen mit Spätzle und Saitenwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen mit Spätzle und Saitenwurst“