Linseneintopf

15 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tellerlinsen 200 Gramm
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Zwiebel frisch etwas
Karotten gewürfelt 50 Gramm
Sellerieknolle gewürfelt 50 Gramm
Lauchstange gewürfelt 50 Gramm
Lorbeerblatt frisch 1
Balsamico-Creme etwas
Majoran getrocknet etwas
Speck durchwachsen 50 Gramm
Butterschmalz 1 EL
Brühe 500 ml

Zubereitung

1.Zwiebel und Speck fein würfeln.

2.Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Speck bei milder Hitze anbraten.

3.Linsen dazugeben, Tomatenmark unterrühren und mit Brühe aufgießen, Lorbeerblatt dazugeben. Knapp unter dem Siedepunkt 40- 45 min. garen.

4.Karotten und Sellerie schälen, Lauch putzen und waschen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit Majoran je nach Gusto zu den Linsen dazugeben, weitere 10 Minuten fertig garen.

5.Mit Salz abschmecken.

6.Vor dem Servieren Balsamico- Creme darüber geben.

7.Bei mir gab es klein gewürfelte Salzkartoffeln dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf“