Rotweineis mit Minze

Rezept: Rotweineis mit Minze
2
01:00
0
3267
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 ml
Rotwein
1 Stk.
Vanilleschote
130 gr.
Zucker
250 gr.
Butter
2 Stk.
Eier
1 TL
Pistazien frisch gehackt
Stk.
Minzblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
21,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweineis mit Minze

Vor der WM Drink
Glace au citron champagnoise Uwe Fellensiek

ZUBEREITUNG
Rotweineis mit Minze

1
400 ml Rotwein in einem Topf aufkochen und 15 Minuten reduzieren lassen. Danach auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
2
Nun die restlichen 200 ml Rotwein, das Vanillemark und den Zucker zusammen aufkochen. Anschließend den erkalteten Rotwein zufügen und das Ganze 4 Minuten köcheln und unter Rühren die Eier zugeben und zum Schluss die Butter.
3
Dann die Masse abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden einfrieren.
4
Vor dem Servieren das Eis cremig rühren, mit gehackten Pistazien bestreuen und dazu die Minzblätter reichen.

KOMMENTARE
Rotweineis mit Minze

Um das Rezept "Rotweineis mit Minze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung