Gefüllte Frikadellen zu Champignonsoße

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons frisch 400 gr.
Zwiebeln 2
Oliven grün ohne Stein 60 gr.
Peperoni rot eingelegt 8
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Paniermehl 4 EL
Senf mittelscharf 2 TL
Basmati-Reis 300 gr.
Öl 2 EL
Milch 200 ml
Soßenbinder hell 2 EL
Salz, Pfeffer, etwas Petersilie etwas

Zubereitung

1.Champignons halbieren. Zwiebeln hacken und Peperoni ( bis auf 4 St. zum garnieren) in feine Ringe schneiden. Oliven und Peperoni mischen.

2.Hack, Paniermehl, Senf und Hälfte Zwiebeln verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen ca. 12 Frikadellen formen, dabei je etwas Oliven-Peperoni-Mischung ind die MItte geben.

3.Reis nach anleitung kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen darin unter wenden ca. 8 min. braten. Herausnehemen und warm stellen.

4.Champignons in heißen Bratfett ca. 5 min. braten. Übrige Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Milch einrühren, aufkochen und ca. 2 min. köcheln lassen.

5.Soßenbinder einrühren und abschmecken. Alles anrichten und mit Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Frikadellen zu Champignonsoße“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Frikadellen zu Champignonsoße“