Tarte au chocolat

40 Min mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 200 g
Kuvertüre dunkel 200 g
Kuvertüre Vollmilch 100 g
Puderzucker 130 g
Eier 4
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack 1 Päckchen
Mehl 2 El
Fett für die Backform etwas

Zubereitung

1.Dunkele Kuvertüre und Butter im Wasserbad schmelzen. Die Helle Kuvertüre klein hacken. Das Mehl mit dem Pudingpulver mischen. Die Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig, das Eiweiß steif schlagen. Eigelb/Zucker mit der dunkelen Kuvertüre/Butter verrühren und Mehl/Puddingpulver hinzugeben. Nun das steife Eiweiß und die kleingehackte helle Kuvertüre unterheben.

2.Das ganze in eine gefetteten Springform geben. Bei 175 Grad (Umluft) ca 20 - 25 Minuten backen. Je länger die Backzeit, desto trockener wird die Tarte. Nach dem Backen die Springform nicht sofort öffnen, sondern erst etwas abkühlen lassen, damit die Tarte außen fest wird. Guten Appetit

3.Ich hab das Rezept vom Schwierigkeitsgrad her als "mittel" eingestuft: nimmt man die Tarte zu früh aus dem Ofen, "läuft sie weg". Backt sie zu lange, wird sie staub trocken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tarte au chocolat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tarte au chocolat“