Latte macciato Kuchen

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 450 g
Mehl 1 EL
Milch 100 ml
Sahne 150 g
Instant-Espressopulver 2 Teelöffel
Margarine 250 g
Salz 1 Prise
Zucker 275 g
Eier 4 Stk.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 1 Esslöffel
Butter-Vanille Backaroma 5 Tropfen

Zubereitung

1.Milch und Sahne mischen. Hälfte der Mischung leicht erwärmen und Kaffeepulver darin auflösen. Fett, Salz und Zucker cremig rühren. Eier wie immer einzeln unterrühren. 450 g Mehl und Backpulver mischen und unter die Fettmasse rühren.

2.Teig halbieren, Unter eine Hälfte Espressosahne und Kakao, unter die andere Hälfte restliche Sahnemischung und Aromaöl rühren.

3.Eine Gugelhupfform fetten und mehlen, den Teig in Schichten einfüllen und spiralförmig mit einer Gabel durchziehen. Backen bei Umluft ca. 150 ° - ~ 1 Stunde. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Latte macciato Kuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Latte macciato Kuchen“