Rinderrouladen mit Gemüsefüllung

Rezept: Rinderrouladen mit Gemüsefüllung
0
01:20
1
1840
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Möhren
2 Stangen
Stangensellerie
1
Frühlingszwiebel
1
Paprika, rot
1 EL
Tomatenmark
4 Scheiben
Speckstreifen
2
Rinderrouladen
Pfeffer / Salz
3 kleine
Lorbeerblätter
0,5 Flasche
Bordeaux
1 Glas
Rindfleischbrühe
Fett zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderrouladen mit Gemüsefüllung

Mouton Mijote Roswitha Schreiner
Wildbret muß nicht teuer sein

ZUBEREITUNG
Rinderrouladen mit Gemüsefüllung

1
Rinderrouladen mit dem Plattiereisen oder einer Pfanne mürbe klopfen. Mit Pfeffer und Salz würzen, mit Senf bestreichen und Speckstreifen belegen.
2
Das Gemüse putzen und in ca. 3 cm lange Streifen schneiden. Auch den grünen Teil der Frühlingszwiebel mit benutzen. Die Rouladen mit so viel Gemüse belegen wie möglich, aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.
3
Die Rouladen in einer Kasserolle mit Deckel von allen Seiten anbraten. Zum Schluss das übrig gebliebene Gemüse dazugeben und mit dem Tomatenmark anschwitzen. Alles mit Rotwein und Fleischbrühe ablöschen, Pfefferkörner und Lorbeerblätter dazugeben.
4
Für ca. 1 Std. zugedeckt köcheln lassen. Die Rouladen vom Garn befreien – aus dem Kochsud nehmen. Lorbeerblätter heraussammeln. Den Kochsud mit einem Pürierstab pürieren. Rouladen evtl. nochmals darin kurz erwärmen.

KOMMENTARE
Rinderrouladen mit Gemüsefüllung

   loewenzahn4153
Wann ist das Essen fertig? Komme sofort! 5* und LG Iris

Um das Rezept "Rinderrouladen mit Gemüsefüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung