Kräuterpfannkuchen verschieden gefüllt

45 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Milch 300 Milliliter
Mehl 160 Gramm
Salz etwas
TK-8-Kräuter 3 Esslöffel
Öl etwas
Spargel 6 Stangen
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
gekochter Schinken 2 Scheiben
geriebener Käse etwas
TK-Blattspinat 100 Gramm
Salz etwas
Butter 10 Gramm
kleine Zwiebel 0,5
Muskat etwas
Ragout fin aus der Dose 200 Gramm
geriebener Käse etwas
gehackte Petersilie etwas

Zubereitung

1.Eier mit Milch, Mehl und etwas Salz verrühren. Die Kräuter darunterrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und 4 Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen warm stellen. Spargel schälen. Wasser mit Salz und Zucker aufkochen lassen. Den Spargel hineingeben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

2.Zwei Pfannkuchen mit je einer Scheibe Schinken belegen. Jeweils 3 Stangen Spargel darauflegen und die Seiten darüberschlagen. In eine gefettete Auflaufform legen und mit geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad backen, bis der Käse schmilzt. Mit gehackter Petersilie bestreuen

3.Blattspinat im Salzwasser dünsten. Abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln, in der Butter glasig dünsten. Den Spinat dazugeben, mit Muskat würzen und nochmal erhitzen. Ragout fin erwärmen. Ragout fin auf den zwei Pfannkuchenhälften verteilen. Die andere Pfannkuchenhälfte darüberschlagen. In eine gefettete Auflaufform legen.

4.Den Spinat darüber verteilen. Geriebenen Käse darüber streuen. Im Backofen bei 200 Grad backen bis der Käse schmilzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterpfannkuchen verschieden gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterpfannkuchen verschieden gefüllt“