Vitello Tonnato - Kalbfleisch an Thunfischsauce

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbfleisch - Schulter 1 kg
Zwiebel groß 1
Lorbeerblätter 2
Gewürznelken 4
Thunfisch ohne Öl ca. 170g Aptropfgewicht 1 Dose
Sardellenfilets 4
Eigelb 2
Olivenöl 250 ml
Zitronensaft frisch gepresst 100 ml
Kapern 1 EL
Salz, Essig, Oliven, hartgek. geviertelte Eier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2625 (627)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
68,1 g

Zubereitung

1.Zwiebel häuten und mit den Nelken und den Lorbeerblättern spicken. Das Kalbfleisch in Salzwasser auf kleiner Flamme kochen bis es gar, aber noch fest ist, so ca. 1 1/2 Std. (immer mal kurz austesten). Im Kochsud abkühlen lassen. Den abgetropften Thunfisch, die Sardellenfilets und 100 ml. Kochsud vom Kälbchen zu einer dickflüssigen Soße pürieren. Aus dem Eigelb und dem

2.Olivenöl eine Mayonnaise rühren (Eigelb aufschlagen und das ÖL erst tropfenweise, dann wenn die Masse emulgiert (fester wird) in dünnem Strahl weiter zufügen und schlagen), mit wenig Essig, Zitronensaft und Salz abschmecken. Die Mayo sollte nicht zu fest, sondern nur dickflüssig sein. Thunfischsoße mit der Mayonnaise mischen. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und in nicht

3.zu dicke Scheiben schneiden und wenns passt wieder in seine ursprüngliche Form zusammensetzen (sonst Scheiben übelappend legen) und in ein nicht zu großes tiefes Gefäß legen. Soße über das Fleisch gießen und alles 1-2 Tage an einem kühlen Platz (Keller oder Kühlschrank) stehenlassen. Zum Servieren dann die Scheiben daczhiegelartig auf einer flachen

4.Platte anrichten, Soße nochmal gut durchrühren und über das Fleisch gießen. Mit Kapern, Eivierteln und Oliven garnieren. Frisches Brot und einen grünen Salat dazu reichen. Ist übrigends auch gut zum Einfrieren geeignet (trotz Mayo, die Soße muss dann sowieso ja vorm servieren nochmal durchgerührt werden!), auftauen dauert ca. 3-4 Stunden. Lasst's euch schmecken!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello Tonnato - Kalbfleisch an Thunfischsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello Tonnato - Kalbfleisch an Thunfischsauce“