Ratatouille

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine (Eierfrucht) 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Paprika 2 Stk.
Tomaten 4 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Thymianzweig 1
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Weißwein 100 ml
Zucker weiß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Die Paprika, Aubergine und Zucchini waschen und in gleich große Stücke schneiden. Die Zwiebeln in kleine Würfel. Den Knoblauch fein hacken, die Tomaten in kochendes Wasser abbrühen und abschrecken, die Haut abzieben, vierteln und das Kerngehäuse enrfernen, dann das Tomatenfleisch grob würfeln. Olivenöl im Topf erhitzen, Zwiebeln anschitzen, nun die Aubergine und die Paprika dazugeben, ca. 3 Minuten mit anschwitzen. Nun die Zucchini dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Knoblauch dazu, ( man kann etwas Tomatenmark dazugeben), eine Prise Zucker, und nun mit dem Weißwein ablöschen, wenn der Weißwein verdammt ist, sollte auch das Gemüse fertig sein, nun das Tomatenfleisch dazugeben. Man kann das ganze nun in eine Auflaufform geben und mit geriebenen Käse bestreuen und dazu Baguette essen, oder als Gemüsebeilage zu Lamm. Guten Apetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Ratatouille“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratatouille“