Marmor Käsekuchen

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter flüssig 100 g
Löffelbiskuits 150 g
Amarettini Mandelkekse 80 g
Frischkäse 350 g
Zucker 100 g
Naturjoghurt 200 g
Schlagsahne 300 g
Wasser 3 EL
Gelatine 1 Päckchen
Schokolade zartbitter 180 g
Schokolade weiß 180 g

Zubereitung

1.Löffelbiskuit und Amarettini fein zerbröseln und mit der zerlaufenen Butter gut mischen. Masse in eine Springform geben, am Boden andrücken und kalt stellen.

2.Käse und Zucker glatt rühren und dann den Joghurt unterrühren. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und in 3 EL erhitztem Wasser auflösen. Unter die Käsemasse heben.

3.Käsemasse halbieren. Weiße und braune Schokolade raspeln und getrennt schmelzen. Jeweils mit einer Hälfte der Masse verrühren.

4.Abwechslnd weiße und braune Käsemasse auf den Boden geben. Mit einem Messer leicht verrühren. Oberfläche Glatt streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor Käsekuchen“