Schweinerückensteaks mit frischem Spargel und Dijon-Kräuterhollandaise

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schweinelachs 4 Kilo
weisser Spargel geschält 2,5 Kilo
Eidotter 5
flüssige Butter 400 g
Weisswein 7 EL
Wasser 6 EL
Zitronensaft 1 EL
Meersalz etwas
Dijonsenf 2 EL
gehacktes Basilikum 2 EL
Kräuterpfeffer etwas
Limettensalz etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Von dem Schweinelachs Kette und Silberhaut entferen..und in ca.2 cm Scheiben schneiden. Den Spargel schälen und in gezuckertem Salzwasser garen. Die Schweinerückensteaks nun mit dem Limettensalz und dem Kräuterpfeffer würzen.

2.Wasser mit dem Weisswein etwas einköcheln lassen. Dann über einem Wasserbad die verklepperten Dotter einrühren.. Die flüssige Butter langsam unter stetigem Rühren zugeben. Kurz vor dem anrichten Dijonsenf und das Basilikum zugeben und mit Meersalz abschmecken.

3.Die Schweinerückensteaks in heissem Butterschmalz nun von jeder Seite gut 3 Minuten braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerückensteaks mit frischem Spargel und Dijon-Kräuterhollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerückensteaks mit frischem Spargel und Dijon-Kräuterhollandaise“