Gefüllte Filoteigtaschen

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Filoteig 6 Platten
Ftea-Bärlauch-Creme s.KB. etwas
etwas flüßige Butter etwas

Zubereitung

1.Die sehr dünnen Teigplatten auf ein großes Brett legen, mit etwas zerlassener Butter bepinseln und 1 EL Bärlauchcreme daraufgeben. Von vorne her ca. 5 cm. einschlagen, dann die Seiten einschlagen, und weiter zusammenlegen, bis ein Rechteck oder Quadrat entsteht. Die gefüllten Taschen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, so, daß die Naht

2.unten ist. Nochmals mit etwas zerlassener Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad 15 Min. goldbraun backen. Kann man warm oder auch kalt servieren. Ich reiche sie als kleines Häppchen, zu einem Aperetif, wenn mein Besuch kommt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Filoteigtaschen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Filoteigtaschen“