Obst: Ananas Dessert ohne zu backen - Amerikanisches Schnellessen

20 Min leicht
( 121 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter geschmolzen 125 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eiweiss 3
Ananas zerdrueckt - in Dose mit Saft 1
Dream Whip - das ist so eine art Schlagsahne in einem Topf 500 Gramm
Schachtel - Vanillewafers - einfaches Gebaeck - nach Geschmack 1
Ich hatte nur farbige, aber sonst benutze ich nur die einfachen Wafers etwas

Zubereitung

1.Schlage die Butter und den Zucker, sehr gut zusammen. Schlage die Eiweisse dazu, bis es dicklich ist. Mit Kochloeffel ruehre die Ananas mit Saft dazu und auch die Whip Cream(das ist so falsche geschlagene Sahne)

2.Nehme eine Form ( wenn es geht mit Deckel) lege auf den Boden die Kekse oder Wafers, loeffel die Ananasmasse darueber und decke mit den Keksen zu. Ich hatte Kirschenkompott im Kuehlschrank, dachte es sieht gut aus, und ueberstreute es mit Kokonussflocken. ( Aber muss nicht sein) Muss Uebernacht oder 3-4 Stunden kalt gestellt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obst: Ananas Dessert ohne zu backen - Amerikanisches Schnellessen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 121 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obst: Ananas Dessert ohne zu backen - Amerikanisches Schnellessen“