Johannisbeer-Käsesahne

Rezept: Johannisbeer-Käsesahne
3
3
1440
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier getrennt
200 g
Zucker
150 g
Mehl
1 TL
Backpulver
500 g
Magerquark
200 g
Zucker
6 EL
schwarzer Johannisbeersaft
400 ml
Sahne
10 Blatt
Gelatine 5 rot und 5 weiss
300 g
rote Johannisbeeren
250 ml
schwarzer Johannisbeersaft
1 Päckchen
Tortenguss rot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
37,4 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeer-Käsesahne

Rhabarber-Erdbeer Mürbteigkuchen a la Isi

ZUBEREITUNG
Johannisbeer-Käsesahne

Eiweiss steifschlagen, dann Zucker hinzufügen, verrühren, Eigelb hinzufügen und ebenfalls verrühren. Mehl und Backpulver ebenfalls einrühren. Springformboden ( 26 cm  )mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen bei 175 Grad 35 Minuten backen. Auskühlen lassen und einmal durchschneiden. Tortenring um den unteren Boden legen. Magerquark, Zucker und 6 Eßl Johannisbeersaft verrühren. Gelatine einweichen, auflösen. 2 Eßl. von der Quarkmasse mit der Gelatine verrühren und diese Mischung in die Quarkmasse geben und gut verrühren. Sahne schlagen und in die Quarkmasse geben, dann 5 – 6 Eßl. von der Masse auf die Seite stellen. Jetzt die Johannisbeeren unterheben. Masse auf dem unteren Tortenboden verteilen. Oberteil von Bisquit auf die Masse und die beiseite gestellte Quarkmasse auf den oberen Boden verteilen. Anschließend 250 ml Johannisbeersaft mit Tortenguss zubereiten und auf der Torte gleichmässig verteilenl. Kühl stellen. Nach belieben mit Sahne oder sonstigem verzieren. Viel Spass beim Backen.

KOMMENTARE
Johannisbeer-Käsesahne

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Diese Torte ist so toll, wenn ich sie backe wird sie nicht so gut aussehen, aber ich wette sie schmeckt Ha Ha 5******von Amerika
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
und noch so ein gutes Stück, 5*
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
geht wahrscheinlich auch mit schwarzen(habe immer soviel im garten)l.g.ulli

Um das Rezept "Johannisbeer-Käsesahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung