Salat mal anders - aus Kartoffeln/Pflücksalat/Ingwer/Knoblauch

Rezept: Salat mal anders - aus Kartoffeln/Pflücksalat/Ingwer/Knoblauch
Salat mal anders - aus Kartoffeln/Römersalat/Ingwer/Knoblauch
0
Salat mal anders - aus Kartoffeln/Römersalat/Ingwer/Knoblauch
02:00
1
964
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln mehlig
200 gr.
Partytomaten
1 Bund
Lauchzwiebeln frisch
250 gr.
Batavia-Salat Pflücksalat
1 Stück
Ingwer frisch - groß
250 ml
Gemüsebrühe
6 Esslöffel
Obstessig
6 Esslöffel
Rapsöl
2 Stück
Thai-Knoblauch
Salz | Chili o. Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
9,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat mal anders - aus Kartoffeln/Pflücksalat/Ingwer/Knoblauch

Grün-Weiß-Rot
Überbackene Maultaschen mit Hackbällchen
Blattsalate mit zweierlei Nuggets
Nudelsalat

ZUBEREITUNG
Salat mal anders - aus Kartoffeln/Pflücksalat/Ingwer/Knoblauch

Kartoffeln waschen und als ´Pellkartoffeln´ kochen - abkühlen lassen, später pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten/Lauchzwiebeln/Pflücksalat waschen/trocknen. In eine Schüssel die dann klein geschnittenen Tomaten, Lauchzwiebeln und den Salat geben, vermengen. Den Ingwer schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden - ebenso den Knoblauch - diese Zutaten unter die übrigen Zutaten in der Schüssel mischen. Die Kartoffeln sep. mit der Gemüsebrühe, Gewürzen, Essig und Öl vermengen und auch in die Schüssel geben. Alles gut ´unterheben´ und den Salat mind. 1 Stunde ´ziehen´ lassen. Für alle Fans von Ingwer und Knoblauch eine Gaumenfreude - guten Hunger.

KOMMENTARE
Salat mal anders - aus Kartoffeln/Pflücksalat/Ingwer/Knoblauch

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Der Salat ist einfach lecker und ich nehme es mit Inge 5****

Um das Rezept "Salat mal anders - aus Kartoffeln/Pflücksalat/Ingwer/Knoblauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung