Fleisch: Gefüllte Kalbsbrust

30 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Reis 40 g
Butter 10 g
Brötchen alt 1 Stk.
Hackfleisch gemischt 150 g
Blattspinat tiefgefroren 150 g
Rosinen 50 g
Ei 1 Stk.
Petersilie 1 Bund
Kalbsbrust, ohne Knochen,Tasche schneiden lassen 2 kg
Pflanzenöl 4 Esslöffel
Weißwein 0,25 Liter
Gemüsebrühe 0,25 Liter
Sahne, sauer 5 Esslöffel
Nelken-Pfeffer 1 Msp
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Brötchen einweichen,Reis mit Salz kochen,abgießen. Petersilie hacken. Butter erhitzen,6 Eßl. heißes Wasser zugeben und denSpinat darin 10 Min. kochen. Dann das Brötchen ausdrücken und mit dem Reis,Spinat, Rosinen,Hackfleisch, Ei und dem Petersilie gut vermischen,mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Kalbsbrust füllen.

2.Mit Zahnstocher verschließen. Die Brust mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl im Bräter erhitzen und das Fleisch ca. 15 Min. anbraten.2 Std. zugedeckt schmoren, zwischendurch Weißwein angießen und mit Pfeffernelken würzen. Nach und nach mit Brühe übergießen.

3.Zum Schluß die Sahne in den Bratenfont geben und abschmecken. Evtl. mit Speisestärke binden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Gefüllte Kalbsbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Gefüllte Kalbsbrust“