Gratiniertes Frühlingsgemüse

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
junge Karotten 2
kleiner Kohlrabi 1
Zucchini 1
Cashewnüsse etwas
Mozarella 1
Ciabatterbrot 2
Salz, Pfeffer, Oregano Basilikum etwas
etwas butter für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Karotten und Kohlrabi schälen und das gemüse in dünne Scheiben schneiden.Leicht gesalzenes Wasser aufkochen, zuerst die Karotten, nach 5 min. den Kohlrabi und zuckini dazugeben und weitere 5 min. kochen lassen. Mozarella in Scheiben schneiden.Gemüse abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.Abwechselnd mit Mozzarella in eine gebutterte Form schichten,mit Salz und Pfeffer würzen.Mit Nüssen bestreun.Im vorgeheiztem Backrohr bei 200 Grad überbacken bis der Käse schmilzt.Ciabatta dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratiniertes Frühlingsgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratiniertes Frühlingsgemüse“