Eierlikörchen Selbst gemacht

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eigelb 18
Zucker 18 Esslöffel
Vanillezucker 2 päck
Puderzucker 250 gr.
Rum 750 ml
Becher Sahne 4 kleine

Zubereitung

1.Eier trennen nur das Eigelb aufheben

2.Eigelb mit dem Vanillezucker Puderzucker und normalen Zucker aufschlagen ca 10 min. mit dem Handmixer Es entsteht eine feine Gelbe masse die relativ dickflüssig ist und fast die 3 fache menge ergibt so soll es auch sein und am besten in eine Große Schüssel geben Achtung spritz gefahr

3.Dann den Rum abfüllen auf 750 ml

4.Das mit unter die eiermasse rühren aber nur solange bis sich der Rum verteilet hat NICHT WIEDER STEIF MIXEN

5.Dann die Sahne druntermischen auch nicht zulange nur solange bis sich die gut verteilt hat

6.Dann abfüllen in ausgewaschenen Flaschen und übernacht kalt stellen. Rum reicht einer mit 54% iger ich hatte leider nur einen höheren WOWOWOWOWOOWOWOWWOWO

7.Danach darf man dann die Küche putzen also nicht machen wenn die Küche schon sauber ist ich habe erst das Osterbrot gemacht dann den Eierlikör Dann hatte sich das aufräumen und wischen gelohnt lololo

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörchen Selbst gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörchen Selbst gemacht“