Sulzeier im Nest

Rezept: Sulzeier im Nest
zum Osterbrunch, mit Bilder
zum Osterbrunch, mit Bilder
01:00
2
2391
1
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3
Eier hartgekocht
5 dl
Sülzen und Aspik
1 dl
Sherry trocken
100 gr
Roquefort
Petersilie glatt frisch
1 dl
Rahm, steif
Rucola
Dill
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sulzeier im Nest

ZUBEREITUNG
Sulzeier im Nest

1
Die Sülze nach Packungsangaben zubereiten, jedoch nur 4 dl Wasser, dafür zusätzlich 1 dl Shreey nehmen. 2 dl Sülze abmessen und in den Kühlschrank stellen. Restliche Sülze in 6 Förmchen verteilen und ebenfalls kühlstellen.
2
Den Roquefort mit einem Löffel durch ein Sieb streichen. Die Petersilie fein hacken und zugeben
3
Den steifgeschlagenen Rahm zum Käse geben und sorgfältig mischen. Dann die kalte, aber noch nicht steife Sülze langsam unterziehen.
4
Die Eier schälen und halbieren.
5
Wenig Dill auf die erstarrte Sülze geben, dann jeweils eine Eihälfte mit der Schnittfläche nach unten darauf setzen.
6
Dann die Rahm-Käse-Mischung darüber verteilen und am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
7
Danach die Sülze am Formenrand mit einem Messer lösen, kurz ins heisse Wasser tauchen und sorgfältig auf eine Platte stürzen. Mit Rucola ringsum ein Nest machen

KOMMENTARE
Sulzeier im Nest

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bin ein Sülzenfan. Dein Rezept ist spitze. LG. Dieter
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Oberlecker und was für den Osterhasen! * * * * *chen und LG Frank

Um das Rezept "Sulzeier im Nest" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.