Scharfe Garnelenspieße

3 Std 20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zitrone unbehandelt 1
Koriandergrün 2 Stängel
küchenfertige Garnelen ohne Schale und Kopf oder Scampis 1 kg
Chilischoten 2 kleine
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 250 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zahnstocher etwas

Zubereitung

1.Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Koriander waschen, trocken tupfen und fein hacken. Chili waschen, putzen, halbieren, die Samen und Trennwände entfernen und die Schoten fein würfeln. Knoblauch schälen und zum Olivenöl pressen. 2 TL Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft, Koriander und Chili unterrühren und mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft kräftig abschmecken.

2.Die Garnelen kalt abspülen und trockentupfen. Je 3 Garnelen auf einen Spieß reihen und in die Marinade einlegen. Abgedeckt und kühl mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, durchziehen lassen.

3.Dann Spieße aus der Marinade nehmen und in einer heißen Pfanne 2-3 Min. kräftig anbraten. Marinade in die Pfanne gießen und einige Minuten ruhen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Garnelenspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Garnelenspieße“