Antipasti Verdura

8 Std 35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
rote Paprika 2
Zucchini 2
Aubergine 1
Champignons 200 Gramm
Schalotte 1
Zitrone 1
gehackter Rosmarin 0,5 Teelöffel
gehackter Thymian 0,5 Teelöffel
Basilikum 6 Stängel
Knoblauchzehe 1
Rotweinessig 2 Esslöffel
dunkler Balsamicoessig 2 Esslöffel
Olivenöl 2 Esslöffel
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft auf 180°C). Die Paprika waschen, vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler die Haut entfernen. Zucchini und Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Die Champignons waschen und halbieren. Das gesamte Gemüse in eine Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

2.Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Zitronenschale abrreiben und dann die Zitrone auspressen. Den Knoblauch pressen und mit den Schalottenwürfeln, dem Rotwein- und Balsamicoessig, dem Zitronensaft und 1/4 Teelöffel der abgeriebenen Schale, den Lorbeerblättern und dem Öl zu einer Marinade vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorsicht mit der Zitrone! Besser mehrmals abschmecken, sonst wird es zu sauer!

3.Nach den 25 Minuten das Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit der Marinade übergießen. Antipasti 4 Stunden ziehen lassen.

4.Die Lorbeerblätter entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen und Antipasti mit Basilikum garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti Verdura“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti Verdura“