Zwetschgendaschi mit Streusel - schnell gemacht!

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig -z.B. Pizzateig vom Supermarkt 1 Packung
Zwetschgen frisch ca 1 1/2 kg
Zimtzucker etwas
Für die Streusel: etwas
Mehl 125 gr
Zucker 100 gr
flüssige Butter 100 gr
eine Prise Salz etwas
etwas Zimtzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2021 (483)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
58,8 g
Fett
25,7 g

Zubereitung

1.Den Hefeteig aufrollen und mit dem Backpapier auf ein Blech geben. Den Teig mit Zimtzucker bestreuen.

2.Die Zwetschgen waschen und halbieren, entsteinen und jede Zwetschenhälfte bis zur Hälfte einschneiden.

3.Die Zwetschgen auf dem Teig schuppenförmig anrichten, mit Zimtzucker bestreuen.

4.Für die Streusel, alle angegebenen Zutaten mit den Händen zu feinen Krümeln verreiben und auf den Zwetschgen verteilen.

5.Auf der mittleren Schiene bei ca.180- 200 Grad 30-40 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgendaschi mit Streusel - schnell gemacht!“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgendaschi mit Streusel - schnell gemacht!“