Forelle mit Räuscherspeck

Rezept: Forelle mit Räuscherspeck
Italienische Pasta Küche
0
Italienische Pasta Küche
00:40
2
180
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
300 gr. Ausgenommene und geputzte Forellen
12
Sardinen filets,abgetropft und gehackt
2
Äpfel
4
Minzzweige
12
Scheiben durchwachsener Räucherspeck ohne Schwarte
500gr
Tagliatelle
1 EL
Olivenoel
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Forelle mit Räuscherspeck

ZUBEREITUNG
Forelle mit Räuscherspeck

1
1.Forellen innen auswaschen und danach mit Salz und Pfeffer einreiben 2.Die Forellen mit Sardellen,Apfelscheiben und Minze füllen und mit Zitronensaft beträufeln.
2
3.Jeden Fisch in 3 Scheiben Speck einrollen,dabei Kopf und Schwanz aussparen.
3
4. Die Fische mit den Speckenden nach unten auf ein tiefes,eingefettetes Backblech legen.Mit schwarzen Pfeffer bestreuen und etwa 20 min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C garen.Nach 10min.wenden
4
5. In der zwischenzeit Sazwasser zum kochen bringenund Tagliatelle darin mit Oel bissfest kochen.Abtropfen lassen und auf einen vorgewärmten Servierteller geben.
5
6. Die Forellen aus dem Ofen nehmen und auf den Nuden anrichten.Nach belieben mit Apfelscheiben und Minzezweigen garnieren und sofort servieren

KOMMENTARE
Forelle mit Räuscherspeck

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
Tolles Rezept, so was hab ich noch nie gemacht! LG und 5 Sternle Susanne

Um das Rezept "Forelle mit Räuscherspeck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung