Knödel-Hackfleischauflauf

Rezept: Knödel-Hackfleischauflauf
Es kann auch mal ein Tütchengericht sein :-)))
6
Es kann auch mal ein Tütchengericht sein :-)))
00:30
6
366
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
gemischtes Hackfleisch
1 Pck.
Knödelteig Halb und Halb aus dem Kühlregal /für 8 große Knödel)
200 gr.
Creme fraiche light
2
Beutel Maggi *Ofen-Maccaroni ala Mamma*
1 EL
Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Kräutersalz alles nach Geschmack
1 EL
Öl
100 gr.
Raspelkäääse light
1
kleiner Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
25,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knödel-Hackfleischauflauf

Feta im Speckmantel
Hähnchenbrust gratiniert auf GemüsePilzbett mit Feta

ZUBEREITUNG
Knödel-Hackfleischauflauf

1
Den Knödelteig in ca. 16 kleine Knödelchen verarbeiten nach Packungsanleitung köcheln lassen. Bitte mind. 5 min. der Kochzeit abziehen, dass die Knödel im Auflauf dann nicht matschig werden!!! Danach Hackfleisch und den kleingeschnittenen Zwiebel mit 1 EL Öl in einer Pfanne anbraten. 1 l. Wasser dazugießen und das Tomatenmark einrühren, alles gut würzen und aufkochen lassen.
2
Die Knödelchen in eine Auflaufform nebeneinander legen und das Soßen-Hackfleischgemisch drübergießen. Creme fraiche drüber streichen und mit dem Raspelkäääse betreuen.
3
Ca. 15-20min. bei 200° in den Backofen, bis die gewünschte Bäune erreich ist.

KOMMENTARE
Knödel-Hackfleischauflauf

Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
das ist eine schöne Idee :-)) 5*und LG für dich
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, der gefällt mir, 5* für dich
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das gerne und lasse Dir 5 Sterne inge
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Da geb' ich Dir vollkommen Recht .... ich probier's aus und lasse Dir 5 ganz leckere Sternchen hier! LG von Heike
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Na wenns mal schnell gehen soll....warum denn nicht !!! 5 Sternchen und GGLG, Gabi
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Erster!!! Mit ganz viel Käääääse bitte!!! Total lecker!!! 5 ***** Sternis für Dich!!! GLVG.

Um das Rezept "Knödel-Hackfleischauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung